Newsletter November 2017

„Worte, die von Herzen kommen, gehen zu Herzen“ - Israelisches Sprichwort

Liebe Teilnehmer, Freunde und Interessenten,

Tantra falls du unsere Website in den letzten Monaten besucht hast, wird dir aufgefallen sein, dass sich unser Angebot der Seminare und Workshops stetig verbreitert hat. Neben unserem Urlaubs-Event auf Korfu und unserem Silvester-Event „Liebesbeziehungs-Parcour“ sind weitere Workshops in Düsseldorf, teils schon aufgenommen, teils in Vorbereitung.

Herzliche Grüsse senden dir
André & Suthona

PS: Gerne kannst du diesen Newsletter an Freunde und Bekannte weiterleiten.


Tantra 4 You vom 17. bis 19. November
Ein Wochenende für alle, die bewusster und mit mehr Freude sich selbst kennenlernen möchten, ihre Beziehungen und ihre Sexualität leben möchten.Wir werden eintauchen in Meditation, Yoga, Atem- und Entspannungsübungen, Massagen und vieles mehr.Wecke deine Potenziale und erlebe dich mit deiner ganzen Körperlichkeit, Sinnlichkeit und Lebendigkeit. Wir bieten einen geschützten Rahmen, um dich neu zu erleben, dich fallenzulassen, zu entspannen und lebendig zu fühlen.

Lustvoll und Frei vom 30. November bis 03. Dezember
Hier kann die Timeline als kraftvolles Ritual erlebt werden, die eigene Geschichte so umzuschreiben, dass die eigene Vergangenheit als machtvolle Kraftquelle für zukünftige Wünsche und Ziele genutzt werden kann. Belastende Erlebnisepisoden der Vergangenheit können durch diese Überschreibung entmachtet und neutralisiert werden. Frei nach dem Motto von Milton Erickson: Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit gehabt zu haben. Somit wird ein von diesen Erlebnissen befreites Erleben in die Gegenwart und auch in die Zukunft gebahnt.

Liebespaar Tantra Silvester: Liebesbeziehungs-Parcour vom 29. Dezember bis 01. Januar
Erstmals im Angebot, die Paarbeziehung sowohl auf der Beziehungsebene als auch auf der Liebesebene zu entfalten und zu verbessern. Dabei ist die Beziehungsebene der Rahmen, der Boden, auf dem die Liebe neu wachsen und gedeihen kann ( . . . das Vorspiel beginnt im Alltag . . . ). Während auf der einen Ebene die Liebe, die Erotik, die Leidenschaft teils spielerisch erweitert, möglicherweise neu erweckt wird, können auf der anderen Ebene neue Elemente hinzugewonnen und für (die Integration, das Liebesspiel im Alltag) den Alltag nutzbar gemacht werden.

"Spiel der Verführung" vom 25. bis 28. Mai
Im Mittelpunkt dieses Tages-Workshops steht die Ausweitung und Entwicklung deiner Fähigkeiten im Bereich der Begegnung und Verführung. Wir beschäftigen uns mit einigen wichtigen Schlüsseln der natürlichen Verführungs- und Begegnungskunst in der Art, dass sie leicht im Alltag umsetzbar und nutzbar werden. Ziel ist, dass du selbst in der Lage bist, Begegnungen in eine für dich stimmigen und erfüllenden Weise beeinflussen zu können.


„Dort wo du stehst, ist dein Platz. Wenn er dir nicht gefällt, geh ein Stück nach links oder rechts.“