Gästebuch (1.Seite)

Einträge von Besuchern unserer Seminare, Workshops, Abende, Coachings

Für weitere Einträge bitte den Text an unserer Emailadresse info@sinneserleben.de senden oder das Kontaktformular benutzen.


Lisa schrieb am 12.11.2017:

Betreff: Seminar Selbstwert-Liebenswert-Begehrenswert

Liebe Suthona, lieber André,
jetzt ist unser Seminar schon über ein Monat her. So Vieles wirkt in mir noch nach:

  • die schönen Morgenmeditationen – abwechselnd und bereichernd
  • die "Qualitäten des Herzens", die "bereichernden Qualitäten an Dir"
  • die Tänze, die Körperreisen, die Partnerübungen aus dem Yoga, der Massageabend
  • das „soziale Panorama“ und ganz besonders das Familienpanorama und die veränderte Aufstellung danach …
Ich bin immer noch sehr beeindruckt von dieser Methode und was der „Perspektivwechsel“ zum Thema Ausgrenzung in meiner Herkunftsfamilie bewirkt hat. Ich bin außerdem beeindruckt von Eurer Fähigkeit solche Prozesse zu leiten und den dafür notwendigen Raum des Vertrauens und der Offenheit zu schaffen. Ein ganz großes Dankeschön dafür. Ich werde wiederkommen – Versprochen! – denn diese von Euch eröffnete Chance der Selbsterfahrung und Bewusstseinsentwicklung werde ich mir nicht entgehen lassen.
In diesem Sinne. Eine gute und erfüllte Zeit und bis bald
Lisa


Uli schrieb am 17.10.2017:

Betreff: Abendgruppe

Bin seit 2 Jahren im Tantrabereich unterwegs. Um meine Erfahrungen zu erweitern habe ich im Herbst 2017 auch an dem Düsseldorfer Kurs von André teilgenommen. Und war richtig positiv überrascht von der Art, wie André den Kurs geleitet hat: wohltuend unaufgeregt hat er die Sache selbst und unsere Erfahrung damit in den Vordergrund gestellt. Eine klare Empfehlung nicht nur für Anfänger.
Lg Uli


Henry schrieb am 01.06.2017:

Betreff: Tanz der Verführung

Liebe Suthona, lieber André,
mit „Tanz der Verführung“ habe ich jetzt das zweite Seminar bei Euch besucht. Und ich hätte es eigentlich wissen müssen- man sollte bei Euch nicht so viel vorher darüber nachdenken, was passieren wird, es kommt ja doch ganz anders: für mich viel spannender, abwechslungsreicher und bereichernder als erwartet. Ihr habt die Gabe, die Übungen sorgfältig aufeinander anzustimmen und an die Entwicklung und Dynamik der Gruppe anzupassen. Anfangs war ich manchmal verwundert, was diese oder jene Übung mit Flirten oder Verführen zu tun hat. Aber Ihr habt uns allen an diesem Wochenende vor allem eines gezeigt: die Bedeutung der Achtsamkeit, und zwar der Achtsamkeit sowohl sich als auch anderen gegenüber. Und als es mir gelang, diese Achtsamkeit mir gegenüber (endlich) aufzubringen, mich so richtig zu finden, wie ich bin, und diese Achtsamkeit und den Respekt auch anderen gegenüber deutlich zu zeigen, war es auf einmal ganz einfach: wenn ich mich so lieben kann wie ich bin, dann können andere das auch. Und wenn ich als Mann einer Frau wirklich mit Achtsamkeit und Respekt begegne, ihr als Mensch Wertschätzung und Interesse entgegenbringe, dann ist plötzlich alles möglich. Womit sich der Kreis zum Flirten und Verführen wieder schließt.
Ich danke Euch beiden und der ganzen Gruppe nicht nur für ein sehr spannendes und lehrreiches Wochenende, sondern auch für eine Zeit der Muße, des Loslassens und der Freude, Tagen angefüllt mit Energie, Humor und dem wundervollen Gefühl, immer gut aufgehoben und geborgen zu sein. Endlich weiß ich wie das ist, sich selbst als ein „Geschenk für die Welt“ zu spüren.
Danke! Namaste!
Henry

p.s. Bei den Risiken und Nebenwirkungen eurer Kurse sollte man das Suchtpotential unbedingt erwähnen. Wir sehen uns wieder, und ich freue mich riesig darauf. Ich kann einfach nicht mehr anders . . .


Karin schrieb am 18.11.2016:

Betreff: Seminar Selbstwert-Liebenswert-Begehrenswert

Liebe Suthona, lieber André, liebe Elke,
ich habe dieses Seminar ja bereits schon einmal in 2014 besucht und bin voll dann vollkommen geflasht von dem Erlebten und von der in mir entdeckten Liebe und Kraft von dort wieder aufgebrochen. Leider habe ich es versäumt dann einen Eintrag in das Gästebuch vorzunehmen. Nach dem Besuch des Seminars im September diesen Jahres möchte ich endlich etwas von dem zurückzugeben, was Ihr uns geschenkt habt.
Ich bin wieder vollkommen überrascht gewesen, wie Ihr es geschafft habt einer doch relativ komplexen Gruppe durch Geduld, Herzlichkeit, Einfühlungsvermögen und Liebe ein so emotionales Erlebnis zukommen zu lassen. Es war so toll zu beobachten wie sich alle nach und nach geöffnet haben mich natürlich eingeschlossen.
Liebe Suthona du hast mit Deiner intuitiven Art und Deinem kurzfristigen Ändern des Programms dafür gesorgt, dass das Erleben speziell für diese Gruppe zugeschnitten wurde.
Lieber Andre bei Deiner Familienaufstellung konnte ich ja durch meine Teilnahme am Seminar 2014 eine wirklich bis heute stattfindende Entwicklung in mir bestätigen.
Man kann es gar nicht glauben wie Ihr es schafft, dass man auf einmal die ganze Welt umarmen möchte weil man so glücklich mit und in sich ist. Auch wenn der Alltag einen dann wieder einholt...... man kann sich dieses Gefühls immer wieder bewußt werden, wenn man an die Berührungen des Körpers als auch der Seele bei diesem Seminar denkt.
Vielen Dank für dieses Erwecken und Erleben.
Wir haben uns bestimmt nicht das letzte Mal gesehen.
Ich freue mich auf irgendwann in einem weiteren Seminar.
Liebe Grüße
und Namaste
Karin


Annette schrieb am 10.04.2016:

Betreff: Seminar Lustvoll und Frei

Liebe Suthona, liebe Elke, lieber André,
ich möchte euch ganz herzlich für die schönen Tage im Odenwald danken. Die sehr abwechslungsreichen Übungen haben Vertrauen aufgebaut, Stress abgebaut und Nähe auf vielfältige Wege spüren lassen. Die Timeline-Arbeit war im positiven Sinne viel intensiver als erwartet und die Unterstützung der Gruppe und von euch dabei war von unschätzbarem Wert.
Vielen Dank für die sehr anregenden und intensiven - einfach wundervollen Tage,
mit sonnigen Grüßen, Annette


Uwe schrieb am 7.04.2016:

Betreff: Seminar Lustvoll und Frei

Liebe Suthona und lieber Andre,
nochmals herzlichen Dank für das sehr (gefühls-)intensive Seminarwochenende (31.03. - 03.04.16), durch das ich mittels Timeline und Tantra viel näher an mein Ziel gekommen bin. In der Hauptsache war dies auch Eurer guten Führung zu verdanken, die es mir ermöglichte, mich meinen Themen gefühlsmäßig zu nähern und auseinander zu setzen. Es war aber auch der Gruppe zu verdanken, die u.a. bei der Timelinearbeit durch Mitgehen sowie der Energieab-und Aufnahme, schmerzhafte Stationen meines Lebens mit auffing bzw. für mein seel. Gleichgewicht sorgte. Ebenso herzlichen Dank an Elke, die in meiner/unserer Gruppe die Leitung hatte.


Martina schrieb am 4.04.2016:

Betreff: Seminar Lustvoll und Frei

Hallo Suthona und Andre,
nochmals vielen Dank für das wunderschöne verlängerte Wochenende. Dank Eurer guten Führung konnte ich mich wieder fallen lassen und aufgehoben fühlen. Die Gruppe hatte ein wundervolles achtsames Miteinander, so dass die Lebenslinie, trotz aller Schwere, eine heilsame Wirkung und Stärkung auf mich hat und ich gespannt bin, was noch alles geschehen wird. Auch Elke stand immer liebevoll bereit, nochmals herzlichen Dank an dieser Stelle.
Liebevolle Umarmung Martina


Michael schrieb am 3.11.2015:

Betreff: Bin absolut zufrieden!

Ich hatte einen Coachingprozess mit einigen lebenswichtigen zu klärenden Fragen. André hat mich sehr aufmerksam begleitet, hat Denkräume eröffnet, hat Erleben in unterschiedlichen Zeiträumen ermöglicht und hat mich immer gestärkt, unterstützt und für Klarheit gesorgt. Ich fühlte mich zu jedem Zeitpunkt des Coachings gut aufgehoben. In seiner Methodik und Kompetenz ist André absolut sicher und hochprofessionell. Es war sehr inspirierend und hilfreich! Danke für die Unterstützung!


Katja schrieb am 31.10.2015:

Betreff: Beratung

ich bedanke mich ganz herzlich für die Zeit, die Du Dir für mich genommen hast. Dein Rat, Deine Unterstützung und natürlich die Familienaufstellung haben mir nachhaltig sehr geholfen. Deine Ruhe und Dein gutes Zuhören sowie die damit verbundenen Empathie sind wirklich bemerkenswert.

Gern empfehle ich Dich weiter und wünsche Dir und Claudia alles Liebe, Katja


zur nächsten Gästebuch-Seite ▶